11072_303913519711898_296964996_n

Für Väter von Söhnen (in Bayern und anderswo)

Liebe Väter, es bewegt sich was- jetzt seid IHR dran!
Lesen, da sein, gemeinsam machen: neue Bücher für Söhne und Väter. Präsenz ist fast alles. Sich selbst miteinander genug sein können.
Mindestens 2 Bücher beschäftigen sich mit der viel zu sehr vernachlässigten Entwicklung der Söhne und der besonderen Rolle, die Väter dabei spielen.
Peter Meier hat als Gymnasiallehrer hinreichend Erfahrung mit den Nöten von Jungs in der Pubertät und bietet den Jungs in seinen Workshops 24 Stunden Selbsterfahrung im Wald in (Olching) Südwestbayern. Sein Buch zur Initiation, wie diese Aufgabe korrekt heißt:
Initiation – Erwachsenwerden in einer unreifen Gesellschaft„.
Band I: Übergangsrituale.
Band II: Heldenreisen“, insbesondere bei „abwesenden Vätern“ absolut empfehlenswert! Nähere Infos und Buchbezug unter: www.initiation-erwachsenwerden.de

Mein persönlicher Einstieg in die Annahme der Eltern war der „Hoffmann- Prozess“ und später die CD von Robert Betz: „Vater Deiner Jugend, Tor zu Deiner Freiheit“.

 

Und 2., etwas reißerischer: Vision Quest, das indianische Ritual zur Selbsterfahrung der eigentlichen Aufgabe im Leben hat Henning Lindhoff übersetzt in: „Kerl-o- Quest

Das Thema liegt im Trend: das  Mens Health Magazin (Okt. / 2015) richtet sich an Väter!

Und noch eines, bei „Familienschutz“ gefunden: Auch die Commerzbank hat eine Väterstudie herausgegeben, stark auf die wirtschaftliche Seite focussiert:
https://www.commerzbank.de/media/karriere/diversity_neu/Vaeterstudie_2015.pdf

 

 

 

 

2 thoughts on “Für Väter, die für Söhne DA sind

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.