Fantastisches Video, das aufbaut auf der Erfahrung und das Buch von Robert Bly: „Eisenhans“
bei Dr. Michael F. Vogt, (quer-denken.tv)

Die ganz große Beschämung, WIE MIES es ist, überhaupt ein Mann zu sein, wegen der eigenen, individuellen und auch wegen der kollektiven Verurteilung von uns Männern, auch durch uns selbst – das war mir gar nicht bewusst.
Deswegen auch die großen Schwierigkeiten von uns Männern, miteinander darüber ins Gespräch zu kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.